Unsere Fachwartvereinigung

Der erste Verein im Markgraeflerland


Im April 2017 haben die Absolventen des ersten Fachwartkurses im Markgräflerland die Fachwartvereinigung Markgräflerland e. V. gegründet, welche im LOGL organisiert ist. In den ersten Vorstand wurden Katharina Badot und Andreas Breisinger gewählt, die sich das Amt des 1. Vorsitzenden teilen. Zu den Aufgaben des Vereins zählen die Weiterbildung der Fachwarte (unter besonderer Berücksichtigung der naturschutzorientierten Erhaltung von Streuobstwiesen), der Erhalt und die Neuanlage von Streuobstwiesen, sowie die Organisation von Veranstaltungen für Interessierte am Obstbau. Alle Baum- und Obstfachwarte aus der Region sind herzlich eingeladen, dem Verein beizutreten.

Interessenten am Verein können unter fachwarte.markgraeflerland@gmail.com Kontakt aufnehmen.

Ziele des Vereins

  • Förderung des Naturschutzes, der Landschaftspflege und des Umweltschutzes
  • Erhaltung und Förderung der Streuobstwiesen
  • Einsätze im Bereich Obst & Garten
  • Fortlaufende Unterrichtung der Mitglieder auf diesen Gebieten

Vorteile der Mitgliedschaft im Verein

  • Jährliches Weiterbildungsangebot mit ermäßigter Teilnahme
  • Kurse können offiziell im Fachwartbuch anerkannt werden, welches Voraussetzung für den Obstbaumpflegelehrgang ist
  • Ermäßigung von 10% für das monatlich erscheinende Magazin Obst & Garten
  • Ermäßigung auf Pflanzgut in ausgewählten Baumschule
  • Ermäßigte Versicherungen über den LOGL (Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft BW e.V.)

Unsere Projektarbeit


Unsere Vereinswiese in Buggingen

Pflegeeinsätze im Naturschutzgebiet      Berghauser Matten

Kursangebot/  Veranstaltungen