Aktuelles

Fachwartausbildung startet im Dezember 2022

Anmeldeformular und Kursplan stehen zum Download unter Termine bereit.


Sensenkurs und Pflegeeinsatz auf unserer Vereinswiese

Parallel zum Sensenkurs, der am 13. August 2022 auf unserer Vereinswiese in Buggingen stattfand, kümmerten sich einige engagierte Vereinsmitglieder um unsere jungen Obstbäume. Rolf, Birgit, Frank, Ina, Reimund und Jutta nahmen moderate Schnittmaßnahmen vor, hackten die Baumscheiben und erneuerten teilweise den Verbissschutz. Außerdem bekamen die Bäume dringend benötigtes Wasser, das uns die Gemeinde Buggingen freundlicherweise in einem Tankwagen bereitgestellt hatte. 

Bereits am Samstagmorgen hat unser Mitglied Herbert Müller ein selbst gefertigtes Hinweisschild aufgestellt. Unsere Vereinswiese hat jetzt einen Namen: "Ursel-Zehner-Mättle", benannt nach unserem Gründungs- und Vorstandsmitglied Ursula Zehner, die im Frühjahr dieses Jahres verstorben ist. Ein schönes Andenken an unsere Freundin und unermüdliche Kämpferin für die Belange von Umwelt und Natur. 


Sommerschnittkurs mit Sommerfest

Am Samstag, 23. Juli 2022 fand in Obereggenen unser diesjähriger Sommerschnittkurs statt. Angeleitet von unseren erfahrenen Kursleitern Andreas Breisinger und Britta Diekmann machten sich 20 Fachwarte und Fachwartinnen daran, die Obstbaumanlage von Jochen Oswald wieder in Form zu bringen.

Leitäste und Baummitte wurden definiert und freigestellt, ein Teil der vegetativen Langtriebe entfernt, ohne allzu viele Birnen zu opfern. Eine nicht ganz einfache Aufgabe, da Jochen die 30 Birnbäume erst vor Kurzem in einem desolaten Zustand übernommen hat und der Zugang mit den Leitern erst freigeschnitten werden musste. Zum Schluss hatten dann aber doch alle Bäume ihre Pflegeeinheit bekommen, sodass wir zum gemütlichen Teil – zum gemeinsamen Grillen – übergehen konnten. Familie Oswald hatte uns hierfür ihren Geräteschopf gleich neben der Birnenanlage zu Verfügung gestellt. Alles in allem ein sehr lehrreicher wie geselliger Nachmittag und Abend.



Änderungen im Vorstand seit November 2021!

Am 18.11.21 wurde bei der Mitgliederversammlung ein neuer Vortsand gewählt. Andreas Breisinger gibt das Amt des 1. Vorstandes an Reimund Eberle ab. Manfred Wahl übernimmt das Amt des Kassierers von Reimund.




Rettungsmaßnahme für einen toten Baum

Auf den Berghauser Matten haben wir einen alten Kirschbaum  wieder aufgestellt...